A Spaghetti Western on lean Urbanism

Kirsten Dirksen von faircompanies, von der ich schon mehrfach Videos gepostet habe hat nach “A Summer of (family) Love” und “We the tiny House People” eine weitere Doku zum Theme Kleine Häuser raus gehauen. Diesmal mehr auf Städtebau und die Probleme mit Bauregulierungen fokussiert. In dem Video werden mehrere Konzepte und Presonen vorgestellt. Auf jeden Fall sehenswert, auch wenn viele Teile schon in anderren Videos angesprochen wurden.


Wie immer sehenswert und zum nachdenken anregend.

Ähnliche Posts:

Drei Betonklötze
Drei übereinander gestapelte Betonklötze verschönen das ansonsten sehr viktorianisch bebaute Südlondon. Drei Klötze? Könnten auch drei Container sein, obwohl die Betonklötze w...
Schräge Container
Drei Container übereinander gestapelt. Leicht verdreht damit die offenen Dachteile als Oberlicht benutzt werden können. Natürlich geht es in dem hier vorgestellten Haus nic...
Schilder im Used Look
Shabby Chic, nicht nur eine Firma aus Culver City, California, sondern auch Stilbewegung. Shabby Chic bedeutet aus Neuem was gefühlt Altes zu machen. Wie die Jeans im Used Loo...
Piko-Behausung, die zweite
Vor ein paar Wochen habe ich schon mal über die Piko-Behausung von Steve Sauer geschrieben. Damals war es Deek Diedricksen der sich das Kleinstappartment angeguckt hat, jetzt ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *