Tag: Palettenmöbel

ProjektB – Der Meeting/Wohnbereich

Das “Wohnzimmer”. Der Bereich in dem ich mit Kunden über das Projekt spreche, mit Freunden einen Kaffe trinke oder einfach nur abhänge wenn ich über einem Problem grüble. Das ist der Bereich der mir noch am wenigsten klar ist. Zum einen ist interessant wie viel Platz ich dafür haben werde, zum anderen kommt es stark darauf an was ich an Material bekomme. Der Bereich wird nämlich mit Paletten gebaut. Und die muss ich erst mal bekommen. Und dann gucken wie viele, welche und wie groß die sind. Ich sollte aber genug bekommen können, auch wenn ich ggf. darauf warten muss.

lounge-sessel

Über Palettenmöbel habe ich ja schon mehrfach berichtet. Für das Büro habe ich aber noch ein mal Pinterest und co. durchstöbert, und möchte hier ein paar Sachen vorstellen die recht sicher von mir gebaut werden. Einen Palettentisch baue ich gerade schon. Der wird aus eine halben Europalette (okay, billige Palette, keine Europalette, aber gleiche Größe) gebaut. Die Palette stand auf dem Sperrmüll, wahrscheinlich wurde darauf ein Waschmaschine, ein Kühlschrank oder ähnliches geliefert. Die Palette wird von den unteren Brettern befreit und auf eine OSB Platte in der gleichen Größe (stand dabei) geschraubt. In die Zwischenräume kommen Dachlatten (Überreste aus meinem Fundus). Das ganze Teil wird geschliffen und gebeizt, auf die Abstellfläche wird mit verschiedenfarbiger Beize ein Bild gezeichnet, ggf. noch eine Pleziglassplatte drauf, da bin ich mir aber noch nicht sicher. Darunter entweder Rollen oder Möbelfüße, kommt darauf an was ich noch dazu baue (Höhe)

blinds

Verdunklung durch Palettenbretter. Das kommt zum einen darauf an wie sehr die Sonne auf den Fenstern steht, und zum anderen wie viel Palettenholz ich letztendlich habe. Könnten passend gebeizt schön zu den Palettenmöbeln passen. Und sind leicht her zu stellen. Bretter von den Paletten, Loch rein, beizen, Haken dran und aufhängen.

table+stools-600x800

Barhocker. Ich hab meinen Hauptarbeitsplatz an meinem Stehschreibtisch, und auch wenn da groß STEH am Anfang steht ist sitzen manchmal gar nicht so schlecht. Wenn der nicht genutzt wird kann der immer noch als Deko an der Seite stehen, ggf. mit ‘ner Blume drauf. Oder anderer Deko. Und passt, wenn passend gebeizt, zu den anderen Möbeln.

Bench

Sitzbank. Hier kann ich ggf. noch ein wenig Nacharbeiten. Zum einen ist dich Chance groß das ich nur drei Bretter tief werde. Mit den eingesparten Teilen kann ich dann Querstreben machen die zum einen mehr Stabilität geben, zum anderen zusätzlichen Stauraum.

chairs

Alternativ finde ich ja das hier noch schön. Dafür müsste man aber passende Stühle finden, und das ist gar nicht so einfach. Damit es zum Rest passt würde ich die Sitzfläche aus einem Stück Palette machen und die Stühle passend beizen.

Wie gesagt, der Teil ist noch der ungeplanteste Teil, da ich dafür echt wissen muss wie groß der Raum letztendlich wird. Aber das sehen wir ja am Montag.

ProjektB – Die (Kaffee)-Küche

Küche. Ja, sowas brauchen wir eigentlich im Büro nicht. Aber zum einen habe ich hier einen riesigen Hängeschrank, in den ich ja nicht nur Kaffeetassen und Teller stellen muss, zum anderen gehört das schon in eine Wohnung. Und mittags mal was zum Essen kochen/warm machen find ich jetzt auch interessant. Ausserdem habe ich (noch) keine Kaffeemaschine, sondern nur einen Espressokocher, und dafür brauche ich dann ja sowieso eine Platte, dann können wir da auch direkt eine Küche drum bauen.

P1010027

Als Grundlage werde ich eine klassisch Küche nutzen. Weiß, schlicht. Und perfektes upcycling. Die sollte nämlich auf den Sperrmüll und ist auf dem Weg in meinem Keller gelandet. Wie oben auf dem Bild zu erkennen besteht die Küche aus einer Spüle. Mehr Platz habe ich auch nicht. Ein Meter breit, daneben kommt noch ein Kühlschrank den ich mir gebraucht besorgen werde. Damit sind wir dann auf 1,50m angekommen, mehr ist nicht eingeplant. Gekocht wird auf einer Doppelplatte zum aufstellen, die normal im Schrank ihren Platz findet. Die Küche kommt in eine Ecke des Büros, an die Wand direkt in die Ecke. Daneben dann, zum Raum hin, Der Kühlschrank. Der Kühlschrank wird entweder Einbaukühlschrank in Höhe der Spüle oder höher, mit Gefrierfach. Dann aber 1,20m-1,40m Höhe maximal.

P1010028

Da drüber kommt dann der 1,50m breite Wandschrank. Heißt wir haben einen Wandblock aus Spülenschrank, Kühlschrank und Hängeschrank. Damit die Küche sich mehr von dem Büro abtrennt wird ein Boden (PVC oder Laminat?) unter der Küche gelegt, der ihn auch optisch abtrennt. Gegenüber der Küche kommt eine Trennwand hin. Diese jedoch nicht massiv, oder Rigibs wie bei den Arbeitsplätzen, hier werden zwei Lacktische von Ikea (die Quadratischen) aufgestellt, darauf ein Expeditregal mit 2 mal 2 Fächern. Diese können mit farbigen Stofffächern gefüllt werden.

droena-all

Dröna nennen die Schweden diese Fächer. Und die werde ich mich am Wochenende in echt angucken. Ich habe jetzt schwarze im Büro, will jedoch die Küche farbig noch überarbeiten. Und da die Fächer in der Trennwand zur Küche platziert werden sind sie natürlich auch teil des Farbkonzepts der Küche. Eine Möglichkeit wäre es die Türen in der gleichen Farbe wie die Fächer mit Folie zu bekleben oder zu streichen. Eine andere Idee wäre es die Türen in der Küche mit Palettenholz zu bekleben/schrauben. Das Holz könnte dann in einer passenden Farbe gebeizt werden. Dafür muss ich aber erst mal die Farben sehen.

Option Zwei macht vor allem Sinn wenn man weiß das ich den Meeting/Wohnbereich aus Palettenmöbeln machen will, die ich selber baue. Man würde das Stilmittel also wieder aufgreifen. Darüber dann aber im nächsten Post zum ProjektB. Wahrscheinlich morgen dann. Am Montag gehts dann ans ausmessen, Vertrag unterschreiben, wissen was noch gemacht werden muss und fertig planen. Ick freu mir.

1000 Ideen für Paletten

Aetherangelegenheiten

Da ich zur Zeit ein wenig mit meinem Filmprojekt Aetherangelegenheiten zu tun habe (Drehbücher schreiben, Pilotfolge schneiden, Trailer planen) habe ich hier was kleines gefunden was ich euch zeigen kann. Ein Video das, laut Eigenaussage, 1000 Ideen für Paettenmöbel/-builds zeigt. Nun, sagen wir es so. Es sind echt viele.

Was man nicht alles aus ein paar Paletten machen kann

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Beach-Club? Tische, Sitzgelegenheiten, sogar der Windschutz ist aus Paletten gebaut.

david-guarino-zillion-caban-beach-project-tokyo-designboom10
Mehr lesen

Ideen für Paletten als Bett-Ersatz

Mit Paletten kann man so einiges machen, Stühle, schwebende Betten, ‘ne Couch, ein Beistelltisch und noch vieles mehr

Palettenbett

Der Blog Dekomanka hat ein paar Möglichkeiten zusammen getragen was man mit Paletten alles anstellen kann. Hier zwei Beispiele die ich besonders gut finde, mehr bei Dekomanka

Leseecke

Oben das eigentlich klassische Bett, das mit Paletten und Matratze plus ein paar Rollen recht billig zu bauen ist und ggf. gebeizt, richtig gut aus sieht. Das Regal dahinter kann man auch mit ein paar Handgriffen aus einer Palette basteln. (Palette schräg stellen und die “Palettenbeine” von unten mit Holz verschliessen.). Darunter dann die Schlafecke für die Kinder die ggf. nur selten zu Besuch kommen. Mit gepolsterten Rückwänden kann das auch ein hervorragender Lesesessel sein.

Cooler Holzstuhl aus Palettenholz

Dies ist der Adirondack Chair von Shelton Davis. Im Gegensatz zu so manchem DIY-Palettenmöbel ist dieser Stuhl ein echter Lichtblick. Hat er doch etwas das die anderen nicht haben. Charakter. Und er sieht nicht aus wie eine Palette die als … benutzt wird, sondern wie eine eigenständiges Möbelstück. Wir sollten ja nicht vergessen das Möbel aus Paletten nicht zu jedem Einrichtungsstil passen.

pallet_adirondack-chair

Ob man 4 Euro für eine Anleitung zum Bau dieses Möbelstückes ausgeben will sei jedem selbst überlassen. Ich glaube aber das der Selbstbau mit Hilfe der Bilder keine Hexenkunst ist. Da die (noch nicht mal) 4 Euro jedoch unter anderem dazu eingesetzt werden neue Designs zu entwickeln ist die Frage ob sich diese Investition nicht doch angebracht ist. Denn wenn dies das erste DIY-Palettenmöbel ist bin ich persönlich gespannt was da als nächstes kommt.

Schwebendes Palettenbett

Eine der Regeln um kleine Räume größer aus sehen zu lassen ist die das die Möbel NICHT auf dem Boden stehen sollen. Dadurch wirkt der Raum größer. Es ist also naheliegend ein schwebendes Bett nicht nur in den Garten, sondern auch in der Wohnung zu bauen?

DIY-Pallet-Swing-Bed-The-Merrythought-

Die Anleitung ist nicht schwer auch in ein Haus um zu planen. Haken an die Decke, gut ist. Ggf. noch das Seil durch ne schicke Kette ersetzen, wenn’s zum Stil passt (Industrial oder so). Ist leider nur eine Option für kleine Menschen (1,60m) und Kinder, da zwei Europaletten (aktueller Wert 8,50€) eine Fläche von 1,60*1,20 ergeben, was für viele einfach zu klein ist. Alternativ wäre die Nutzung von drei Paletten eine Option, dann währen es 2,40*1,20, da ist dann aber die Frage ob die Stabilität darunter nicht leidet…

Palettensofa

Na? Noch eine Palette in der Garage? Wenn nicht Europaletten mit kleinen Defekten (ein Brett kaputt) bekommt man oft geschenkt wenn man nett danach fragt. Und warum frag ich das? Na weil man so schöne Möbel daraus bauen kann.

magic-storage

Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Sofa/einer Sitzbank? Ich würde die ja dunkel beizen anstatt sie weiß an zu streichen, aber sonst, feines Teil. Hier geht’s zur Anleitung.

Beistelltisch aus Palettenholz

Ein kleiner aber leicht zu bauender Beistelltisch aus Palettenholz. In der Videoanleitung.

Beistelltisch

Wie ich schon mal angedeutet habe, Palettenholz gibt es hier nicht so oft und einfach wie in den USA. Bei uns hat sich das Pfandpalettensystem durchgesetzt, die Europalette. Einfache Holzpaletten sind bei uns seltener, da die Europaletten Norm sogar Plastikpaletten hat die genau die Größe einer Viertel-Euro-Palette haben. Trotzdem gibt es hier und da Anbieter die ihre Waren auf einfachen Holzpaletten anliefern. Sie sind halt nur nicht so einfach auf jedem zweiten Hinterhof zu finden.

Aber, um meine Worte ein wenig Lügen zu strafen, auch hier in Deutschland gibt es diese Palettentürme. Ich hab so einen gefunden und werde da demnächst mal vorbei jetten und fragen ob die das Zeug noch brauchen. Fragen kostet ja nix.

Palettenmöbel

Hier mal ein Schwung unterschiedlichster Palettenmöbel.Gefunden im www und zur Quelle verlinkt.

palettenmöbel

Wie wäre es zum Beispiel mit einer kompletten Wohnzimmerausstattung? Großer Tisch, Liege, Regal, dem Sessel aus dem Bild da oben, einem Couchtisch?

lounge-sessel

Oder mit einem edelen Loungesessel?

strandkorb

Strandkorb?

palettenbank

Oder doch lieber eine Palettenbank?

Designer-Paletten-Sessel

Bock auf coole Designersessel, aber keine Kohle? Hier ein kleiner Tipp, Relaxshacks Deek Diedricksen hat ihn gepostet, Pierre Vedel ist der Designer.

Pallet-Chair-by-Pierre-Vedel-Picture-03

Der Stuhl ist nicht nur aus preiswertem Material hergestellt, sondern vor allem auch ein echter Hingucker. Dazu noch ein doppelt so breites Sofa (kann man sich selber aus der Vorlage planen), richtige Polsterung, fertig.

Pallet-Chair-by-Pierre-Vedel-Picture-02

Einfache Ragale, dazu noch einen Tisch im gleichen Stil, fertig ist ein sehr geil eingerichtetes Wohnzimmer für das Minihaus. Inspiriert?

Kellerapartment

Das Apartment ist eigentlich der Aufenthalts- und Arbeitsplatz der Haushälterin gewesen. Es gab keine Küche, und trotzdem hat der Umbau nur um die 5000€ gekostet. Inklusive der Küchenmöbel.

kellerapartment

Neben der Vorstellung der Wohnung zeigt das folgende Video auch ein paar Upcycling Ideen. Einen Tisch aus einer Palette zum Beispiel, oder ein Spiegel der aus einer alten Schranktüre gemacht wurde.

Am besten finde ich aber die Nachtschränkchen aus den Flugzeug-Essens-Behältern. Wo bekommt man so was eigentlich her?